bahntechniker-karriere-job-wuerzburg

Leistungen

Wir leisten:

Wir bei RAILING. haben uns spezialisiert. Unser Fokus liegt auf Bahnanlagen der Deutschen Bahn, insbesondere wenn es um die Abdeckung aller Fachbereiche im System Schiene, die Erstellung individueller Betra-Anträge über die Plattform der Deutschen Bahn und die Lösung aller 

Probleme bei Kreuzungen und Querungen sowie beim Errichten von kreuzenden Straßenbrücken geht. Unser kompetentes Team besteht aus Fachkräften, die als Bauüberwacher Bahn und Fachbauüberwacher alle Bereiche im Aufgabenfeld Bahn abdecken.

Bauüberwacher Bahn (BÜB)

Unsere Mitarbeiter decken alle Fachbereiche im System Schiene ab. Als Bauüberwacher Bahn / Fachbauüberwacher Bahn für ...

  • Oberbau und konstruktiven Ingenieurbau (Ob, KIB)
  • Leit- und Sicherungstechnik (LST)
  • Elektrotechnik für Oberleitung und 50Hz-Anlagen sowie
  • Telekommunikationsanlagen (TK)

Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand und auf Ihr Projekt abgestimmt.

Sperrpausenanmeldung

Durch die Anmeldung bei der Baubetriebsplanung verschaffen wir Ihnen die benötigten Zeitfenster, um Ihre Projekte wie gewünscht umzusetzen. Wir sind schon jetzt in der Lage, für Sie und Ihr Projekte die richtigen Termine anzumelden und planen bereits für zahlreiche Projekte die Sperrpausen mit einem mehrjährigen Vorlauf. So haben wir die Möglichkeit über das neue BBPneo System und das altbewährte BabeT Gleissperrungen zu planen. Wir begleiten für Sie die strategische Planung, integrierte Bündelung, Baukapazitätsmanagement und Baubetriebsplanung. Schon vier Jahre bevor Sie bauen wollen.

Betra-Antrag

Die BETRA (Bau- und Betriebsanweisung) ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Bauen im Gleisbereich. Wir erstellen Ihre Betra-Anträge individuell digital über die Plattform der Deutschen Bahn: pünktlich und auf Ihre Termine abgestimmt. Durch Anmeldungen bei der Baubetriebsplanung schaffen wir die Voraussetzungen für Ihre Termine im Projekt. Wir haben Zugriff auf alle notwendigen Systeme der Bahn.

Sicherheit im Gleisbereich

Als Schutz vor Gefahren aus dem Eisenbahnbetrieb sind bei Arbeiten im Gleisbereich besondere Sicherungsmaßnahmen erforderlich. Unsere Sicherungsüberwacher regeln für Sie die Beantragung des Sicherungsplanes bei der für den Bahnbetrieb zuständigen Stelle (BzS) der Bahn und stimmen die Sicherungsmaßnahme auf Ihren Bedarf ab. Gerne organisieren wir auch die gesamte Sicherung vom Einsatz der Sicherungskräfte bis hin zur festen Absperrung und automatischen Warnanlage (ATWS). Darüber hinaus bieten wir auch die Leistungen des Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators (SiGeKo) an und dokumentieren alle arbeitsschutzrelevanten Sachverhalte auf Ihrer Baustelle. Lassen Sie sich von uns beraten – wir finden die richtige Lösung für Sie.

Technisch Berechtigte (TB 4.2)

Sie fragen sich wo der Begriff 4.2 herkommt? Arbeiten im Gleisbereich regelt die sogenannte Betra (Bau- und Betriebsanweisung). In diesem Dokument sind unter dem Punkt 4.2 alle berechtigten Personen aufgeführt, welche die notwendige Ausbildung besitzen die geplanten Arbeiten vor Ort als Aufsichtsperson betreuen dürfen. Dies reicht vom Sperren und Freimelden von Gleisen bis hin zu allen weiteren betrieblichen Meldungen beim zuständigen Fahrdienstleiter der Bahn. Die gesamte eisenbahnbetriebliche Steuerung und Koordination Ihres Projekts vor Ort regelt unser Technisch Berechtigter stets nach bestem Wissen und Gewissen und sorgt somit für einen sicheren Ablauf Ihrer Maßnahme.

Wir haben uns spezialisiert:

Bau-/Fachbauüberwacher Bahn Fb, KIB, E, LST, TK, Technisch Berechtigter (nach 4.2), Betra-Antragsteller, Sicherungsüberwacher, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo), Schweißüberwacher (SÜ), Qualitätsüberwacher Schienenbearbeitung (QÜS), Fachkraft Schienentechnik (FaSt)

Kreuzungen und Querungen

Ihr Projekt quert die Bahnanlagen? Egal ob als Querung oder Straßenbrücke, wir unterstützen Sie bei allen bahnrelevanten Punkten. Wir übernehmen für Sie die Beantragungen von Kreuzungsverträgen, Gestattungsverträgen, Erdungsplanung und Sperrpausenanmeldungen. Hierbei erfassen wir Ihre Bedürfnisse und stimmen diese mit den Vorgaben der Bahn ab. Abschließend übernehmen wir für Sie die geforderte Dokumentation der Gleislage durch eventuelle Gleislagevermessung, die Zusammenstellung aller erforderlichen Abnahmedokumente und erstellen bei Bedarf die notwendigen Bauwerksbücher.

Die RAILING. GmbH

Hier leben wir Gleis: